Montag, 11. Juli 2011

veganes Buttercremetörtchen



Hilft bei: draußen ist mal wieder Sonne und drin sind Theorien über Liebe (kein Scheiß!)

Und sonst: Es regnet zwar auch oft, aber ab und zu scheint auch die Sonne (welch grandiose Feststellung!!). Da würde auch ich gerne das Haus verlassen. Mein böser Ordner der Kommunikationspsychologie erlaubt mir das aber nicht. Stellt euch vor, ich lerne Theorien über korrektes Kommunizieren und über die Liebe. Die LIEBE!!! Is doch verrückt oder. Z.B.: Sechs Einstellungsmuster zur Liebe (Colors of Love by Lee): Agape - die aufopfernde L., Eros - die romantische L., Storge - die freundschaftliche L., Ludus - die verspielte L. (hhrrr), Mania - die wahnsinnige, besitzergreifende L. und Pragma - die vernünftige Liebe frei nach dem Motto: Hauptsache meine Mutter findet den Typen gut und der bringt Kohle ran. Ich weiß noch nicht, zu welcher Erkenntnis mich diese Einteilung bringen soll, ich habe das Gefühl ich bin nicht schlauer geworden. Eine Liebe fehlt außerdem in dieser Theorie: Coquere (so jetzt alle fein bei Google gucken, was das heißt! Oder du hast im Lateinunterricht aufgepasst.)

Brauchste:
230ml Sojamilch mit einem Schuss Apfelessig mischen und stehen lassen
75ml Sonnenblumenöl dazu

1TL Backpulver
½ TL Natron
½ TL Salz
160g Mehl
2 ordentliche Esslöffel Stärke
115g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
mischen und dann schön mit dem Flüssigen verrühren.
In eine kleine (ca. 23cm) Form geben und 25Min. bei 175°C backen. Danach ca. 45 Minuten abkühlen lassen.

100g Alsana mit 70g Puderzucker schaumig schlagen. In eine weiteren Schüssel 100ml Sojacuisine mit einem Päckchen Sahnesteif aufschalgen, dann mit der Buttermasse vermischen. Dazu Vanillearoma oder eine ausgekratzte Vanilleschote (als nicht die Schote, sondern das Ausgekratzte) geben. So - das jetzt ganz wunderbar auf dem Kuchen verteilen. Wer möchte kann noch tolle Sachen oben drauf machen, wie beispielsweise Früchte (total crazy shit, das Zeug) oder vielleicht noch mehr Zuckerzeug (aber Vorsicht, die Creme is schon sehr sehr süß) oder was halt grad da ist.

So und jetzt: Reingehaun!





1 Kommentar:

  1. ach ja !!??, wenn ich das alles nachmachen würde, dann bräuchte ich ganz ganz sicher einen neuen Kleiderschrank ohoh; aber alles super lecker :-)

    AntwortenLöschen